Wie sollten Muslime auf Respektlosigkeiten und Beleidigungen gegen den Koran und den Propheten Mohammed reagieren?

Wie sollten Muslime auf Respektlosigkeiten und Beleidigungen gegen den Koran und den Propheten Mohammed reagieren?

Beleidigungen und Respektlosigkeit gegen den Koran und den Propheten gab es schon in alten Zeiten und wird es auch in der Zukunft geben. Solche Rücksichtslosigkeit kann den Wert des Islams niemals mindern. Der Koran lehrt den Muslimen die Haltung in solchen schlimmen Situationen. Es sollte nicht vergessen werden, dass aufbrausende oder gewalttätige Aktionen Verhaltensweisen sind, die der Koran nicht bestätigt.
“Und Er hat euch schon in dem Buch offenbart: wenn ihr hört, dass die Zeichen Allahs geleugnet und verspottet werden, dann sitzet nicht bei ihnen (den Spöttern), bis sie zu einem anderen Gespräch übergehen; ihr wäret sonst wie sie….” (an-Nisa 4:140 und auch al-Anam 6:68; al-Higr 15:95).
“Übe Nachsicht und gebiete Gütigkeit und wende dich ab von den Unwissenden.” (al-Araf 7:199).
“Die Diener des Gnadenreichen sind diejenigen, die in würdiger Weise auf Erden wandeln, und wenn die Unwissenden sie anreden, sprechen sie: “Frieden.” (al-Furqan 25:63).
“Gut und Böse sind nicht gleich. Wehre (das Böse) mit dem ab, was das Beste ist. Und siehe, der, zwischen dem und dir Feindschaft war, wird wie ein warmer Freund werden.” (Fussilat 41:34).
“… Sicherlich werdet ihr geprüft werden an eurem Gut und an eurem Blut, und sicherlich werdet ihr viel Verletzendes zu hören bekommen von denen, die vor euch die Schrift empfingen, und von den Götzendienern. Doch wenn ihr Standhaftigkeit zeigt und redlich handelt, fürwahr, das ist eine Sache fester Entschlossenheit.” (Al-Imran 3:186).
“Rufe auf zum Weg deines Herrn mit Weisheit und schöner Ermahnung, und streite mit ihnen auf die beste Art…” (an-Nahl 16:125).
(Die Verse über Fitnah in al-Anfal 8:39 und al-Baqarah 2:193 handeln über schwere Prüfungen im Krieg).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.